Portfolio

YANUR (40)
„MIT 40 JAHREN BIN ICH ZU ALT FÜR DIE TEXTILINDUSTRIE“

Tonspur abspielen


Mehr als 15 Jahre hat Yanur als Näherin
in einer Textilfabrik gearbeitet.
Vor ein paar Monaten wurde ihr jedoch
gekündigt, weil ihre Abteilung aus
Kostengründen geschlossen werden
musste. Einen neuen Job hat sie bislang
nicht finden können. Obwohl sie erst
40 Jahre ist, ist es in ihrem Alter nahezu
unmöglich, erneut als Näherin angestellt
zu werden. Frauen werden bereits mit
30 Jahren als zu alt betrachtet, um den
ungeheuren Arbeitsdruck auszuhalten
und durch junge Arbeiterinnen ersetzt.

Trotz jahrelanger und harter Arbeit leben Yanur und ihr Mann, ein Joghurtverkäufer,
in ärmlichen Verhältnisse und besitzen keinerlei Ersparnisse. Sie haben kaum Möbel, kein
richtiges Bett und teilen sich den improvisierten Küchenbereich sowie die Toiletten mit
sieben anderen Familien.

Yanurs oberste Priorität sind ihre beiden Söhne: Das wenige, das sie verdienen, investieren
sie in ihre Ausbildung, um ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.
Außerdem wird es auch in den Fabriken immer schwieriger, ohne abgeschlossene
Schulausbildung eine Anstellung zu bekommen.
Sobald ihre Söhne arbeiten und genug verdienen, wollen sie wieder in ihr Dorf zurückziehen.

Project Details

Related Projects

0
Bitte kommentieren und diskutieren Sie!x
()
x